Fuchs (fuchs) wrote in aktionismus,
Fuchs
fuchs
aktionismus

  • Music:

Aktionismus-Inspirationsquellen

Was bringt euch dazu, in Aktionismus auszubrechen? Ich würde mich über posts mit entsprechenden Links oder Beschreibungen sehr freuen!

Hier meine Aktionismus-Auslöser:

Links:
Für Fotografieren und visuelles Erleben überhaupt: Lomo of the Day und lomography,
für das Stadtgefühl: City Life, urban_romantics und awesome_places
für ein Erdenbürger-Gefühl: Day on Earth,
für ein besseres Selbstgefühl und generelle Motivation: xkcd, der Webcomic, Steve Pavlina und Life Remix,
für Räumen und Anderer-Leute-Wohnungen-Bestaunen: saucydwellings, die House Tours von Apartement Therapy und Ikea Hacker,
für Basteln, Malen, Zeichnen: jr__nal, seelenbuecher.de und die Scans auf der Seite von 1000Journals,
für etwas Poesie im Leben: Poetry Foundation
aktionistisches Lesematerial finde ich hier: *lichter, Magazin für pop+kultur, Neuropeans.com und Jetzt.de 
und den Glauben an die Unsterblichkeit der Hippie-Bewegung hier: Burningman 

Ausserdem funktionieren für mich:
Alles, was Neil Gaiman schreibt, der Comic "Strangers in Paradise", die "Flight"-Comics, Kultursendungen auf 3Sat, WDR und Arte, Spaziergänge, Joggen, Schwimmen oder Radfahren, diverse Lieder (die einen eigenen Eintrag bräuchten), mein Zimmer um- oder auch nur aufzuräumen und speziell ein ordentlicher Schreibtisch. Achja, und To-Do-Listen, die machen das Anfangen leichter. :)


Tags: links
  • Post a new comment

    Error

    Comments allowed for members only

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic
  • 3 comments